Trash-Projekte

Trash-Projekte

Charmante Werbekampagene – ein kunstsinniger Fingerabdruck –

  • Kommen Sie in den Genuss, Ihr Unternehmen als „tragbares Bild“ präsentieren zu lassen!

  • Werden Sie Teil einer Ausstellung!

  • Überraschen Sie ihre Kunden mit Ihrem werbewirksamen Designprodukt!


Spielerische Verwebung von Corporate Design und Kunst

Die Marke COSI FELICE entwickelt Werbekampagnen, innerhalb derer sie eine Geschäftsidentität mit Kunst verknüpft. Hierfür arbeitet sie mit dem „Fingerabdruck“ ihres potentiellen Auftraggebers: aus seinem Corporate Design gestaltet così-felice ein künstlerisches Produkt; z.B. eine „art-bag“.


Ausstellungs-Präsentation

Präsentiert wird dieses Unikat als „Firmen-Aushängeschild“ im Rahmen einer Ausstellung: Eingang in diese Präsentation finden ausgewählte Exponate, deren Gemeinsamkeit in einem übergeordneten Ideenzusammenhang ihrer Auftraggeber liegt. Diese gemeinsame Ausstellung soll die Interessengemeinschaft als solche kenntlich machen, das Verbindende betonen und das Individuelle hervorheben.


Tragbares Ausstellungsplakat
– Werbegeschenk – als „give-away“ –

Bleibendes, zu erwerbendes Produkt dieser Ausstellung ist die Reproduktion eines Ausstellungsexponats; gemäß des o.g. Beispiels „art-bag“ könnte es sich bei dieser Vervielfältigung ebenfalls um eine Tasche handeln. Dies würde die Nähe zum Original herstellen.
Entsprechend der individuellen Werbestrategien soll dieser Kunstartikel als Image-Aushängeschild zum Kauf oder als Werbegeschenk – als „give-away“ – angeboten werden.

Für diese Vervielfältigung bieten sich mehrere Varianten an:

  • Jeder Ausstellungsteilnehmer wirbt für seine Unternehmung und lässt eine identische (beidseitige) Reproduktion seines Exponats anfertigen.
  • Die Interessengemeinschaft soll betont werden: die Reproduktion ist Folge einer Komposition aller Einzelarbeiten; sie verweist auf die Ausstellung mit Jahresangabe.

Interessengemeinschaft und Individualität sind gleichermaßen wichtig: eine Seite der Reproduktion dokumentiert den Ausstellungszusammenhang, die andere Seite variiert mit der jeweiligen Unternehmung.

 

Werbecampagne Cosi Felice - Cornelia Maria Schuckart
Werbecampagne Cosi Felice – Cornelia Maria Schuckart

Exkurs: Vom Plastikmüll zur Design-Klamotte

 

Christliche Schule Kiel – 2008
Kursleitung Kunst: Cornelia Maria Schuckart
Kostüm und Tanzperformance: Schülerinnen der Realschule R9 / R10
Tanz-Choreografie: Marion Preiss
Kamera und Schnitt: Cornelia Maria Schuckart